Kategorien
Uncategorized

„Frohes Fest“-Konzert abgesagt

Das Frohes-Fest-Konzert am 17.12.2021 in Hamburg ist heute abgesagt worden. Hier die Stellungnahme der Band:

Ihr habt es vielleicht schon kommen sehen: Auch wir haben uns dazu entschieden, unser Konzert am 17.12. in der Fabrik Hamburg abzusagen. Ursprünglich wollten wir endlich mal wieder einen klassischen Madsen-Konzertabend mit euch erleben. Tanzen, schwitzen, singen, abgehen – ohne Maske und Abstand. Vor ein paar Monaten schien all das möglich und wir haben uns tierisch darauf gefreut. Ihr braucht das wahrscheinlich mal wieder genau so wie wir. Theoretisch könnten wir das Konzert mit der 2G+ Regelung und Maskenpflicht spielen. Vor allem letzteres ist schonmal eine massive Spaßbremse. Privat versuchen wir gerade wieder unsere Kontakte aufs wesentliche zu reduzieren, wir sind auch alle geimpft, zum Teil schon geboostert.
Zur Zeit infizieren sich einfach zu viele Menschen mit Corona, auch in unserem näheren Umfeld, die Intensivstationen und unser Gesundheitssystem sind überlastet. Ein Konzert in einem engen Club mit mehr als 1.000 Menschen würde sich aufgrund der aktuellen Umstände nicht richtig anfühlen. Es wäre ein falsches Signal. Wir wollen nicht die Band sein, auf deren Konzert sich jemand infiziert und dann kurz darauf mit seiner Familie Weihnachten feiert.
Wir hoffen ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen und arbeiten an einem neuem Termin, den wir euch im neuen Jahr mitteilen werden. Die Karten für das Konzert könnt Ihr bei Eventim.de zurückgeben. Natürlich sind wir traurig und enttäuscht, denn eine Band ohne Konzerte ist nur eine halbe Band. Lasst uns gemeinsam alles dafür tun, damit diese Pandemie endlich Geschichte ist! Noch einmal durchhalten, Kontakte reduzieren, impfen, gesund und munter bleiben!

Alles Liebe, Eure Madsens

https://www.facebook.com/100044642820074/posts/444893063675451/

3 Antworten auf „„Frohes Fest“-Konzert abgesagt“

Hey Jungs,

es ist echt schade, dass das Konzert abgesagt wurde. Hatte drei Karten. Aber die Gesundheit aller ist wichtiger wie alles andere. Ich wär wirklich gern dabei gewesen. Leider hat’s mich persönlich am 21.12 erwischt mit allem drum und dran. Ich kann nur sagen mit Corona ist nicht zu spaßen. Nach 4 Tagen mit knapp 40 Fieber bin ich jetzt in Potsdam im KH da ich doch noch ne coronabedingte Lungenentzündung bekommen habe mit Kurzatmigkeit. Naja Sauerstoff lässt grüßen. Mal schauen wann ich wieder raus darf. Ich freu mich nächstes Jahr auf euch. Schöne Grüße und einen guten Rutsch euch allen.

🖖🏻🖖🏻🖖🏻🖖🏻

… vielen lieben Dank…

… nächstes Jahr kann nur besser werden …

Ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr …

liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.