Kategorien
Madsen TV/Radio/Presse

80s Smash-Hits mit Sebastian im Stream

80 Smash Hits Nitrolaut Kavka Sebastian MadsenAm Donnerstag kam die Sendung „80s Smash Hits powered by NITROLAUT“ auf RTL Nitro. Wer es verpasst hat oder keinen Fernseher hat kann die Sendung nun online anschauen.

Die Sendungsbeschreibung von RLT Nitro:

Gastgeber Markus Kavka wird mit seinem fundierten Musikwissen und der nötigen Streaming-Expertise durch die Sendung führen. Unterstützt wird er dabei von Musiker und Sänger Sebastian Madsen von der Band „Madsen“. Gemeinsam laden sie zu einer Hausparty ein – ein Anlass, bei dem Streaming eigentlich nicht mehr wegzudenken ist. Als ihre Gäste begrüßen sie unter anderem national und international bekannte Künstler. Zusammen mit ihnen werden die meistgestreamten Hits der 80er und 90er Jahre präsentiert, das Thema „Streaming“ analysiert und jede Menge Anekdoten erzählt. Gäste der 80er-Sendung sind Kai „Havaii“ Schlasse (Frontmann von Extrabreit, „Hurra, hurra, die Schule brennt“) und Kai Wingenfelder (Frontmann von Fury in the Slaughterhouse, „Radio Orchid“). In der 90er-Sendung sind Haddaway („What Is Love“) und Jens Plewka (Frontmann von Selig, „Ohne Dich“) zu Gast.
NITRO verspricht zwei Abende voller überraschender, skurriler, witziger Momente und die ein oder andere spontane Musikeinlage der Gäste.

Das Video wird bis 23.11. online sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.